Ihr Warenkorb ist leer.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Geltungsbereich
Für die Geschäftsbeziehung zwischen Thomas Alois Lepka, im Folgenden www.feelbusinesses.at genannt, und den Bestellern gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Abweichende Bedingungen gelten nur, wenn sie mit www.feelbusinesses.at schriftlich vereinbart wurden.

Vertragsabschluss
Unsere Angebote auf der Website www.feelbusinesses.at sind stets freibleibend und stellen jeweils eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebotes an die Kunden dar. Ihre Bestellung ist ein Angebot an uns zum Abschluss eines Kaufvertrages. Sie erklären durch Anklicken des Bestell-Buttons, die ausgewählten Waren verbindlich erwerben zu wollen. Wenn Sie eine Bestellung auf www.feelbusinesses.at abgeben, schicken wir Ihnen eine E-Mail, die den Eingang ihrer Bestellung bei uns bestätigt (Bestellbestätigung). Diese Bestellbestätigung stellt die Annahme Ihres Angebotes dar, vorbehaltlich Druck- und Datensatzfehler.

Vertragserfüllung
Wir sind bemüht innerhalb von 7 Tagen zu liefern. Es wird aber eine 14-tägige Erfüllungsfrist vereinbart, wobei wir unsere Kunden davon verständigen werden, sollten die 7 Tage überschritten werden.

Preise
Alle angegebenen Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer. Die Preise gelten für zwei Monate ab Datum der Bestellbestätigung. Sind längere Lieferfristen vereinbart, so werden die am Tage der Lieferung gültigen Preise fällig.

Zahlungsbedingungen
Zahlungen sind ohne jeden Abzug zu leisten. Die Berechnung erfolgt in Euro zu den am Tag der Bestellung gültigen Preisen. Die Zurückhaltung von Zahlungen für Gegenansprüche der Bestellerin oder die Aufrechnung mit solchen ist nur dann zulässig, wenn die Gegenansprüche von www.feelbusinesses.at schriftlich anerkannt wurden oder rechtskräftig gerichtlich festgestellt sind. Zahlungen des Kunden gelten erst mit dem Zeitpunkt des Einganges auf unserem Geschäftskonto als geleistet. Bei Zahlungsverzug des Kunden sind wir berechtigt, nach unserer Wahl den Ersatz des tatsächlich entstandenen Schadens oder Verzugszinsen in gesetzlicher Höhe zu begehren. www.feelbusinesses.at ist berechtigt im Fall des Zahlungsverzuges des Kunden, ab dem Tag der Übergabe der Ware auch Zinseszinsen zu verlangen.

Mahn- und Inkassospesen
Der Kunde verpflichtet sich für den Fall des Verzuges, die dem Gläubiger entstehenden Mahn- und Inkassospesen, soweit sie zur zweckentsprechenden Rechtsverfolgung notwendig sind, zu ersetzen, wobei er sich im speziellen verpflichtet, maximal die Vergütungen des eingeschalteten Inkassoinstitutes zu ersetzen, die sich aus der Verordnung des BMWA über die Höchstsätze der Inkassoinstituten gebührenden Vergütungen ergeben. Sofern www.feelbusinesses.at das Mahnwesen selbst betreibt, verpflichtet sich der Schuldner, pro erfolgter Mahnung einen Betrag von € 5,00 zu bezahlen.

Lieferung,  Versand
Die Lieferung erfolgt ab Zahlungseingang innerhalb von 10 Werktagen. Sollte ein Artikel nicht innerhalb dieses Zeitraums lieferbar sein, werden Sie umgehend über die Lieferzeit benachrichtigt. Unsere Kunden haben in diesem Fall das Recht, ohne Verrechnung jeglicher Kosten von der Bestellung zurückzutreten.
Unsere Verkaufspreise beinhalten keine Kosten für Zustellung, Montage oder Aufstellung. Auf Wunsch werden jedoch diese Leistungen gegen gesonderte Bezahlung von uns erbracht bzw. organisiert. Dabei werden für Transport bzw. Zustellung die tatsächlich aufgewendeten Kosten samt einem angemessenen Regiekostenaufschlag, mindestens jedoch die am Auslieferungstag geltenden oder üblichen Fracht- und Fuhrlöhne der gewählten Transportart in Rechnung gestellt. Montagearbeiten werden nach Zeitaufwand berechnet, wobei ein branchenüblicher Mannstundensatz als vereinbart gilt.
Die Lieferung der Ware erfolgt durch die österr. Post AG. Verweigern Sie die Annahme der bestellten Sendung ist www.feelbusinesses.at berechtigt, eine Unkostenpauschale für den entstandenen Aufwand bzw. nach Vertragsrücktritt bei Nichtabholung der Ware binnen 14 Tagen durch die Bestellerin in Höhe von 15 % vom Bruttorechnungsbetrag zu erheben.

Preise
Alle angegebenen Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer. Die Preise gelten für zwei Monate ab Datum der Bestellbestätigung. Sind längere Lieferfristen vereinbart, so werden die am Tage der Lieferung gültigen Preise fällig.

Datenfehler
Für eventuelle auf leichter Fahrlässigkeit beruhende Datenfehler in unserem Online-Shop übernehmen wir keine Haftung.

Mängelhaftung und Gewährleistung
Sofern nicht anders angegeben, gelten die gesetzlichen Gewährleistungsfristen. Eine Gewährleistung kann nicht übernommen werden, wenn die Mängel auf unsachgemäße Nutzung oder eine überdurchschnittliche Beanspruchung der Ware seitens der Kundin zurückzuführen sind, ebenso nicht auf Verschleißteile. Bei berechtigten Mängelrügen behält sich www.feelbusinesses.at die Mängelbehebung, eine Ersatzlieferung oder eine Gutschrift des Verkaufspreises vor.

Rücktrittsrecht
Kunden, die Verbraucher im Sinne des Konsumentenschutzgesetzes sind, können binnen einer Frist von 14 Kalendertagen ab Erhalt der Lieferung der bestellten Ware von einem im Fernabsatz geschlossenen Vertrag zurücktreten. Es genügt, wenn die Rücktrittserklärung innerhalb der Frist ohne Angabe von Gründen abgesendet wird. Samstage, Sonn- und Feiertage zählen zur Berechnung der Frist mit. Es stehen aber jedenfalls 7 Werktage (ohne Samstage, Sonn- und Feiertage) zur Verfügung. Im Falle des Rücktritts findet eine gänzliche oder teilweise Rückerstattung des Kaufpreises nur Zug um Zug gegen Zurückstellung der vom Auftraggeber erhaltenen Waren statt. Die Kosten der Rücksendung gehen zu Lasten der Kunden. Sollte die Ware unfrei zurückgesendet werden, ist www.feelbusinesses.at berechtigt, einen entsprechenden Betrag einzubehalten bzw. in Rechnung zu stellen. Die Ware muss in ungenütztem und als neu wiederverkaufsfähigem Zustand zurückgeschickt werden. Bei Artikeln, die durch Gebrauchsspuren beeinträchtigt sind oder deren Verpackung beschädigt ist, wird von www.feelbusinesses.at ein angemessenes Entgelt für die Wertminderung erhoben. Gleiches gilt, wenn bei der Rückgabe der Ware Zubehör oder Teile fehlen. Für Bücher gilt kein Rücktrittsrecht.

Eigentumsvorbehalt
Alle der Kundin gelieferten Waren bleiben bis zu vollständigen Bezahlung des Kaufpreises im Eigentum von www.feelbusinesses.at.

Datenschutz, Adressenänderung und Urheberrecht
Die persönlichen Daten unserer Kunden werden nur insofern gespeichert und genutzt, als sie zur Erfüllung des Auftrages nötig sind und werden ausschließlich www.feelbusinesses.at zugänglich gemacht. Der Kunde ist verpflichtet, uns Änderungen seiner Wohn- bzw. Geschäftsadresse bekanntzugeben, solange das vertragsgegenständliche Rechtsgeschäft nicht beiderseitig vollständig erfüllt ist. Wird die Mitteilung unterlassen, so gelten Erklärungen auch dann als zugegangen, falls sie an die zuletzt bekanntgegebene Adresse gesendet werden. Pläne, Skizzen oder sonstige technische Unterlagen bleiben ebenso wie Muster, Kataloge, Prospekte, Abbildungen und dergleichen stets unser geistiges Eigentum; der Kunde erhält daran keine wie immer gearteten Werknutzungs- oder Verwertungsrechte.

Erfüllungsort
Erfüllungsort für beide Vertragsteile der Sitz unseres Unternehmens.

Anwendbares Recht und Gerichtsstand
Es gilt österreichisches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.
Gerichtsstand ist Bezirksgericht Wels.

Anbieterkennzeichnung
Feel Businesses
Thomas Alois Lepka
Hovalstr. 38
4611 Buchkirchen

Mitglied der Wirtschaftskammer Oberösterreich
Behörde gem. ECG (E-Commerce Gesetz): Bezirkshauptmannschaft Wels-Land
UID: ATU53419607

Tel.: +43 (0)676 841 234 588
Email: office@feelbusinesses.at

Stand 2012

Zurück